GMK Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen mbH in Bargeshagen

GMK Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen mbH

Die GMK Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen mbH wurde 1994 im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Rostock gegründet. Heute ist GMK eine führende Herstellerin von ORC-Anlagen in Europa. Das Unternehmen entwickelt und produziert komplette ORC-Anlagen für die Nutzung von Industrie- und Motorenabwärme, Geothermie und Biomasse bis 4 MW elektrischer Leistung (el). Die Kernkompetenz am Standort Bargeshagen liegt im Engineering und der Entwicklung sowie in der Serienproduktion von kleinen ORC-Anlagen bis 100 kWel. Die GMK hat neben der ersten deutschen geothermischen ORC-Anlage auch ein 500 kWel Pilotprojekt zur Nutzung von Abwärme aus einer Glasschmelze realisiert. Im Jahr 2013/2014 wird durch das Konsortium Germania – AtlasCopco, an dem die GMK maßgeblich beteiligt ist, eines der größten deutschen Geothermiekraftwerke errichtet. Das Engineering hierfür erfolgt in Bargeshagen (MV), die Fertigung von Kraftwerks-Komponenten erfolgt bei einer GMK-Tochtergesellschaft.

Zur Branchenseite Erneuerbare Energien Erfahren Sie mehr über GMK