Automobilzulieferindustrie in Mecklen­burg-Vor­pommern

 

Maßgeschneiderte Produktion für nationale und internationale Märkte

Als Drehkreuz des Nordens nach Skandinavien und Osteuropa eröffnen sich in der Automotive-Industrie in Mecklenburg-Vorpommern wirtschaftlich interessante Perspektiven. Mehr als 100 Unternehmen haben sich inzwischen hier angesiedelt. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von 1,5 Mrd. €. Vier der weltweit leistungsstärksten Automobilzulieferer produzieren im Land und bringen die Branche in Fahrt.

In Mecklenburg-Vorpommern werden u. a. Airbag-Gasgeneratoren der Firma ZF TRW Airbag Systems GmbH, Sicherheitsgussteile von MAT Foundries Europe sowie Schiebe-, Panorama-, Cabriodächer und Thermosysteme von Webasto hergestellt. Exzellent ausgebildete Mitarbeiter, u. a. von Global Playern wie Eberspächer, Webasto oder Lear Corp. produzieren und koordinieren täglich eine komplexe Varianten- und Teilevielfalt. Das verarbeitete Werkstoffspektrum reicht von Gummi über Kunststoffe, Leder, Kupfer, Aluminium bis zu Edelstahl, Spezialstahl, Hartmangan und Sphäroguss. Präzision, Sicherheit und Komfort charakterisieren Produktionseigenschaften und Fertigungstechnologien in Mecklenburg-Vorpommern.


Kompetenznetzwerke und wissenschaftliche Kooperationen

Um Kunden passgenau in der ganzen Welt zu beliefern,  kooperieren die Unternehmen mit Einrichtungen internationaler Spitzenforschung. Eines der Schlagworte dabei ist: Industry meets nature. Für eine ausgeglichene Ökobilanz  wird  an hybrider Antriebstechnik, "grüner" Produktion und Leichtbauweise gearbeitet.

Kompetenznetzwerke wie automotive-mv e.V. leisten einen entscheidenden Beitrag zur Schaffung von Synergien und bieten eine Grundlage zur optimalen Vernetzung. Automotive-mv e.V. bündelt Kompetenzen, pflegt einen umfangreichen Erfahrungsaustausch und behauptet sich mit einem eigenem Profil im Automotive-Netzwerk der neuen Länder – dem Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD). Durch die Zusammenführung von Herstellern, Zulieferern, Engineering-Dienstleistern und Fachhochschulen/Hochschulen werden Wertschöpfungscluster gebildet, welche die  Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärken.

Ihre Vorteile

  • Beste Rahmenbedingungen durch optimale Wissenschafts- und Forschungsstruktur für innovative Projekte
  • Bildung von Wertschöpfungs-Cluster durch automotive-mv e.V.
  • Exzellent ausgebildete Fachkräfte

Ihre Standorte in Mecklenburg-Vorpommern

Sie können diesen Inhalt nicht sehen, da Sie der Verwendung von Einbindungen nicht zugestimmt haben.

Wollen Sie erneut auswählen? Zum Auswahlfenster

Großgewerbestandorte
Flughafen
Hafen

Erfolgsstories aus der Automotive Branche

Webast, Dr. Andreas Dikow

Webasto

Dr. Andreas Dikow, VP Operations Webasto Thermo & Comfort SE :

„Innovation, Produktivität und Qualität sind Fähigkeitsprofile, die mit hervorragend ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern mit hoher regionaler Unternehmensbindung die Automobilzuliefererindustrie im Norden Ostdeutschlands auszeichnen."

Lesen Sie die ganze Story
Oberaigner-Automotive_mobile

Oberaigner Automotive GmbH

Die Oberaigner Unternehmensgruppe wurde im Jahre 1977 gegründet und ist heute einer der führenden Spezialisten in Entwicklung und Produktion von Automobil-Systemkomponenten. Im Juli 2012 hat Oberaigner ein neues Werk am Flughafen Rostock/Laage offiziell eingeweiht.

Lesen Sie die ganze Story
logo_trw_mobile

ZF TRW Airbag Systems GmbH

Lesen Sie die ganze Story

Weitere Informationen


Investitionsstandort Mecklenburg-Vorpommern

Fordern Sie hier eine detaillierte Standortpräsentation für Ihre Branche an!

Frau
Herr
Ich habe die Datenschutzerklärung der Invest in MV zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Ansprechpartner

Claudia Hertel

Claudia Hertel

Teamleiterin/Seniorberaterin

Erneuerbare Energien und Speichertechnologien, Automotive, Holz/Papier/Kunst­stoff, Life Sciences, Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik

Tel.: +49 (385) 59 2 25 - 32
Mobil: +49 (171) 559 45 04
E-Mail: hertel@invest-in-mv.de

Xing

Linkedin

Judit Joachim

Judit Joachim

Beraterin

Holz, Papier, Kunststoff und Automotive

Tel.: +49 (385) 59 2 25 - 37
Mobil: +49 (171) 366 89 30
E-Mail: joachim@invest-in-mv.de

Xing

Linkedin