Logo Logo

NEWSLETTER 03.2018

Top Thema: „AMERICAN BUSINESS SENSE MEETS GERMAN ENGINEERING SPIRIT“

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und die letzten Monate waren sehr spannendend und ereignisreich für uns. Im September haben wir gemeinsam mit dem Institut für Implantattechnologie und Biomaterialien e.V. (IIB) in Warnemünde den atlantischen Ozean überquert, um im Sonnenstaat Kalifornien für unseren Standort Mecklenburg-Vorpommern zu werben.
Ein Anlaufpunkt auf dieser Reise war die Teilnahme am jährlichen TCT Kongress mit dem Schwerpunkt „Kardiovaskuläre Medizin“ in San Diego. Neben 5.000 Kardiologen, stellten Firmen wie Aboot, Biotronik und Boston Scientific, die in dieser Branche weltweit führend sind, ihre Produkte aus. Diese Zielgruppe erhielt die besondere Aufmerksamkeit von der Invest in MV. Während die Forscher des IIBs daran interessiert waren, ihre Prüflabore auszulasten und für ihre Expertise in dem Bereich zu werben. Das IIB hatte während des Kongresses einen Messestand, welcher von uns für Unternehmensgespräche mit genutzt werden konnte.

Ein besonderer Event auf dieser Reise war die Cardiology Night am 24. September 2018 in der Ultimate Sky Box des Diamond View Tower. In Kooperation mit GTAI & der AHK San Francisco sowie dem IIB haben wir alle relevanten Entscheidungsträger zu diesem Abend eingeladen und begrüßten ca. 100 Teilnehmer von Unternehmen aus dem Medizin- und Life Science-Bereich. Teilnehmer der deutschen Wirtschaftsdelegation aus Gesundheitsunternehmen und medizinischen Forschungseinrichtungen hielten Vorträge und nahmen an der Experten-Podiumsdiskussion sowie dem Networking teil. Besonders einschlägige Argumente zu unserem Gesundheitssystem, der Work-Life-Balance und dem Siegel „Made in Germany“ weckten großes Interesse für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern bei den Zuhörern.

Ein paar Impressionen vom Abend der Cardiology Night erhalten Sie hier.

Die Reise war ein voller Erfolg und hat uns mit vielen neuen Eindrücken und möglichen Investoren nach Hause kommen lassen. Daher möchten wir im Jahr 2019 den Länderschwerpunkt USA im Bereich Life Science strategisch vertiefen und von dem vorhandenen Potential profitieren.


Ihr
Michael Sturm
Geschäftsführer
Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH


Neue Teamaufstellung bei der Invest in MV

 

Zum 1. Oktober 2018 haben wir unseren langjährigen Prokuristen Waldemar Hoppe in seinen wohlverdienten Ruhestand entlassen. Die Nachfolge der Prokuristenstelle wurde von den Gesellschaftern der Invest in MV an die bisherige Teamleiterin Ursula Goldacker vergeben. Frau Goldacker ist seit 2001 bei der Invest in MV tätig. Als erfolgreiche Seniorberaterin und Teamleiterin war sie für unterschiedliche Unternehmensansiedlungen und Projekte verantwortlich. Während ihrer vorherigen beruflichen Laufbahn konnte sie einschlägige Erfahrungen als Vertriebs- und Projektleiterin sammeln. Seit Oktober 2018 unterstützt Frau Goldacker die Geschäftsführung der Invest in MV als Prokuristin.

 

Die vakante Position der Teamleitung wurde an die Seniorberaterin Juliane Ahrens vergeben. Die gebürtige Mecklenburgerin und gelernte Bankkauffrau kehrte nach ihrem Bachelor-Studium im Bereich Wirtschaft und Politik in Berlin zurück nach Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2015 ist Frau Ahrens bei der Invest in MV tätig. In dieser Zeit war sie als Beraterin und Seniorberaterin im Bereich Luftfahrt und Logistik für die Vermarktung des Standortes MV zuständig und begleitete viele Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Vorhaben. Des Weiteren wurde von Frau Ahrens das Management und Controlling der EFRE-Fördermittel erfolgreich implementiert. Als neue Teamleiterin betreut Frau Ahrens seit dem 01. Oktober 2018 das vierköpfige Berater-Team für die Branchen Maschinenbau- und Metallverarbeitung, Maritime Industrie, Luftfahrt, Logistik, sowie Elektrotechnik und Industrie 4.0/Automation.

 

Das Team von Frau Ahrens wurde um zwei neue Teammitglieder ergänzt. Der gelernte Bankkaufmann Maik Sadler absolvierte zuletzt ein Bachelor-Studium im Fach Recht, Wirtschaft und Personal. Seit dem 01. Oktober 2018 unterstützt Herr Sadler unser Team und ist für die Branchen Logistik und Chemie sowie die Auslandsakquisition in Polen zuständig. Ziel ist es, auf dem polnischen Markt Investoren für den Wirtschaftsstandort MV zu interessieren und explizite Expansionsvorhaben zu begleiten. Als gebürtiger Greifswalder wird Herr Sadler unser Büro am Standort Greifswald verstärken und in Zukunft in unseren Geschäftsräumen am Markt 13 anzutreffen sein.

 

Des Weiteren durften wir am 01.November 2018 Frau Martina Dolcemascolo bei der Invest in MV begrüßen. Frau Dolcemascolo ist in Esslingen am Neckar geboren und spricht neben Deutsch und Englisch auch Italienisch. Nach Abschluss ihres Doppelstudiums in Economics und Wirtschaftsgeographie an der Universität Heidelberg war sie auf der Suche nach einer Tätigkeit in der Wirtschaftsförderung. Bei der Invest in MV fand sie genau diese Position. Frau Dolcemascolo wird zukünftig als Beraterin in der Branche Elektrotechnik den Schwerpunkten Industrie 4.0 und Automation im Team von Frau Ahrens betreuen.

 

Das Team von Claudia Hertel freut sich ebenfalls über eine neue Beraterin. Die aus Malchin stammende Josefin Bolz ist seit dem 01. Oktober 2018 als Nachfolgerin von Charlette Voss bei der Invest in MV für den Bereich Life Sciences und Gesundheitswirtschaft zuständig. Frau Bolz absolvierte ihr Bachelor- und Master-Studium im Fach BWL an der Universität Potsdam und kehrte für einen Berufseinstieg als Beraterin in der Wirtschaftsförderung in ihr Heimatbundesland zurück. Auch Frau Bolz wird in Zukunft in unserer Niederlassung in Greifswald erreichbar sein.


Eröffnung des neuen Produktionsstandortes der Deckma GmbH in Kavelstorf

 

Am 28. November 2018 ist in Kavelstorf (Landkreis Rostock) der neue Produktionsstandort der Deckma - Decksmaschinen und Automation Vertriebs GmbH - in Anwesenheit von Gästen aus Wirtschaft und Politik feierlich eröffnet worden. Die Deckma GmbH ist ein international tätiger Hersteller und Lieferant für die Schiffbau- und Offshore-Industrie. Die Gesamtinvestition am Standort Kavelstorf beläuft sich auf rund 1,5 Millionen Euro.

Mehr.


Treffen der regionalen Wirtschaftsfördereinrichtungen

 

Das halbjährige Treffen der Wirtschaftsfördereinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern fand am 18. Oktober 2018 in den Geschäftsräumen der Invest in MV in Greifswald statt. Neben Beiträgen zu aktuellen Themen wie z.B. dem „Nachfolgeportal MV“ und der Ausbildungskampagne „Durchstarten MV“, wurden Eckpunkte für die Planung der neuen Gewerbeflächendatenbank vorgestellt. Abgerundet wurde das Programm durch ein Grußwort des Oberbürgermeisters der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Herr Stefan Fassbinder sowie eine Dialogrunde mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommerns, Harry Glawe.


Invest in MV wirbt auf der EXPO REAL mit attraktiven Flächen und Projekte an der Küste

 

Vom 08. bis 10. Oktober 2018 stellte sich Mecklenburg-Vorpommern auf der EXPO REAL in München als attraktiver Standort für Investitionen in Gewerbe und Tourismus vor. Gemeinsam mit der Hansestadt Rostock warb die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV auf der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen. Zu den konkreten Angeboten, welche die Invest in MV dem Fachpublikum in München mit der Projektmappe „Investieren am Wasser 2018“ präsentiert, gehören unter anderem das Gewerbegebiet Invest!Port Rostock-Laage in unmittelbarer Nähe zum Flughafen sowie touristische Grundstücke direkt am Bodden in Ribnitz-Damgarten und viele mehr.

Hier können Sie die Mappe „Investieren am Wasser 2018“ herunterladen.


Business Meeting in der Metropolregion Hamburg

 

Das Business Meeting in der Metropolregion Hamburg fand am 05. November 2018 im Elbpanorama Hamburg statt. Der Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe, veranstaltete gemeinsam mit der Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH zum fünften Mal in Folge diese Veranstaltung in Hamburg. Das diesjährige Thema des Abends lautete „Zukunft Automation – Dem Fachkräftemangel trotzen und weltweit erfolgreich sein!“. Gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft und Politik wurden das Thema Industrie 4.0 und der Fachkräftebedarf an diesem Abend kontrovers diskutiert.

Hier finden Sie einige Impressionen des Abends. 


Business Meeting in Dänemark

 

Am 09. November 2018 fand das Business Meeting in Esbjerg, Dänemark statt. Als Partner dieser Veranstaltung unterstützt uns die Deutsch-Dänische Handelskammer bei der Organisation und Umsetzung des Events. Neben spannenden Impulsvorträgen aus der Wirtschaft von der Firma Yamaton Paper GmbH aus Rostock und der Bach-Gruppe aus Rostock, wurden die unterschiedlichen Geschäftskulturen diskutiert und der Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern präsentiert.


Neuer Image Film zum Russlandtag

 

Am 17. und 18. Oktober 2018 fand der 3. Russlandtage in Mecklenburg-Vorpommern in der Stadthalle in Rosotck statt. Im Rahmen dieser Veranstlatung haben wir gemeinsam mit dem Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern einen neuen Imagefilm in Russischersprache präsentiert und veröffentlicht.

Den Film könne Sie sich hier ansehen.

Folgen Sie uns / Follow us:

Herausgeber / Publisher

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Michael Sturm, Geschäftsführer / Managing Director
Dr. Stefan Rudolph, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung / Shareholder's Chairman
19061 Schwerin, GERMANY

Kontakt / Contact

Tel.: +49 385 59225-0
Fax: +49 385 59225-22

Web: www.invest-in-mv.de
E-Mail: info@invest-in-mv.de

Die Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist die offizielle Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern.
Bildnachweis: © GTAI (German Trade and Invest) ©Thomas Ulrich (Bild 2-6) ©Invest in MV (7-9) ©Holger Martens ©Invest in MV (11-12)

Invest in Mecklenburg-Vorpommern is the inward investment promotion agency of the state Mecklenburg-Vorpommern.
Photo credits: © GTAI (German Trade and Invest) ©Thomas Ulrich (Bild 2-6) ©Invest in MV (7-9) ©Holger Martens ©Invest in MV (11-12)