Logo Logo

NEWSLETTER 02.2018

Top Thema: Sommerempfang bei der Invest in MV in Schwerin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich unseres diesjährigen Sommerempfangs am 3. Juli 2018 durften wir über 300 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in unseren Räumlichkeiten in Schwerin begrüßen. In Anwesenheit des Staatssekretärs im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, Dr. Stefan Rudolph, konnten wir uns für die Unterstützung unserer Wirtschaftsfördertätigkeit 2017 bei den Gästen bedanken und den neuen Jahresbericht der Invest in MV vorstellen.

Im Geschäftsjahr 2017 konnten insgesamt 19 Ansiedlungen und Erweiterungen realisiert werden. Die Zahlen bestätigen, dass Mecklenburg-Vorpommern wirtschaftlich vorankommt. Mit der finanziellen Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gelang es uns 2017 unteranderem eine erfolgreiche Standortmarketing-Kampagne in der Türkei umzusetzen. Erste Erfolge mit türkischen Unternehmen sind die Ansiedlung der "Deutschen BOGENN GmbH" in Saßnitz auf Rügen sowie die Ansiedlung der "Ziel Heimtextilien GmbH" aus Bursa, die sich für einen Produktionsstandort in Greifswald entschieden hat.

Herr Tuncay Mericli, Geschäftsführer der Ziel Heimtextilien GmbH in Greifswald sowie Manfred Müller-Fahrenholz, ehem. Geschäftsführer Neptun Werft GmbH & Co. KG in Rostock; Dr. Sylva Rahm-Präger, Geschäftsführerin der Molkerei Naturprodukt GmbH Rügen in Poseritz und Dr. Peter Zeggel, Unternehmensberater und Geschäftsführer der AVELLA GmbH in Papendorf wurden im Rahmen des Sommerempfangs von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph zum Wirtschaftsbotschafter für Mecklenburg-Vorpommern ernannt. Zukünftig werden sie als anerkannte Repräsentanten unserer heimischen Wirtschaft unsere Arbeit im In- und Ausland unterstützen.

Einige Impressionen und einen Fernsehbeitrag haben wir online für Sie zusammengestellt.

Unser Jahresbericht 2017 ist jetzt auch online verfügbar.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

Ihr
Michael Sturm
Geschäftsführer
Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH


Neue Teamaufstellung bei der Invest in MV

 

Unsere EFRE-Beraterin, Juliane Miehe, befindet sich in Elternzeit. Seit 1. August 2018 übernimmt Erik Schischke die Branche Erneuerbare Energien. Der gelernte Tourismuskaufmann hat zuletzt seinen Bachelor of Science im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Rostock absolviert. In Zukunft wird er bei uns die Akquisitionstätigkeit in den Bereichen Speichertechnologien, Erneuerbare Energien und Umwelttechnologien übernehmen und Investoren dieser Branche bei ihren Expansionsvorhaben betreuen.

 

Die Schweiz steht seit mehreren Jahren im Fokus unserer Auslandsakquisition. Susen Stiewe wird diesen Bereich als neue EFRE-Beraterin für die nächsten zwei Jahre betreuen. Die Bachelor-Absolventin im Bereich International Business and Management konnte in der Vergangenheit bereits Arbeitserfahrungen als Abteilungsleiterin im Bereich Marketing sammeln. Als gebürtige Mecklenburgerin kehrt sie nach sechs Jahren im benachbarten Schleswig-Holstein zurück in ihre Heimat und wird in Zukunft Schweizer Investoren für den Wirtschaftsstandort MV interessieren und explizite Expansionsvorhaben begleiten.


Eröffnung der Firma Liebau Orthopädietechnik in Wismar

 

Am 13. Juli 2018 ist in Anwesenheit von Gästen aus Wirtschaft und Politik im Alten Hafen in Wismar die offizielle Eröffnung des neuen orthopädischen Zentrums der Liebau Orthopädietechnik GmbH gefeiert worden. Das Rostocker Unternehmen investierte 3,5 Millionen Euro in den Standort Wismar. Die Orthopädische Praxis verfügt über eine Fläche von rund 400 Quadratmetern, sechs Sprechzimmer, sowie Röntgen-, Spritzen und Therapieräume. Mit dem neuen Zentrum sind in Wismar 35 neue Arbeitsplätze entstanden. Die Invest in MV betreute das Projekt.


Richtfest bei der Schweizer Ypsomed AG in Schwerin

 

Am 28. Juni 2018 ist im Industriepark Schwerin in Anwesenheit von Gästen aus Wirtschaft und Politik das Richtfest für das neue Produktionswerk des Medizintechnikunternehmens Ypsomed AG begangen worden. Am Standort sollen künftig Bauteile für Pens, Autoinjektoren und Pumpensysteme zur Verabreichung von flüssigen Medikamenten produziert und mit Zulieferteilen zu fertigen Endprodukten montiert werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Ypsomed AG in Schwerin beträgt 81,1 Millionen Euro. Begleitet wurde die Unternehmensansiedlung durch die Invest in MV.

Mehr


Werkseröffnung bei der BVS Systemtechnik GmbH in Schwerin

 

Am 15. Juni 2018 hat die Firma BVS Systemtechnik GmbH mit der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph und weitern Gästen aus Politik und Wirtschaft feierlich ihr neues Werk im Industriepark Schwerin eröffnet. Das Unternehmen hat sich im Bereich der Feinblechverarbeitung spezialisiert. Die BVS Blechtechnik GmbH stammt aus Böblingen (Baden-Württemberg). Die Schweriner BVS Systemtechnik GmbH ist ein Tochterunternehmen. Das Gesamtinvestitionsvolumen für die Errichtung des Standortes beträgt rund 9,2 Millionen Euro. Die Unternehmensansiedlung wurde durch die Invest in MV begleitet.

Mehr


Tag der Elektromobilität in Schwerin

 

Auf dem 7. Tag der Elektromobilität in Schwerin, der am 7. Juli 2018 von der IHK zu Schwerin gemeinsam mit der Landeshauptstadt und der Handwerkskammer veranstaltet wurde, präsentierte die Hoeller Electrolyzer GmbH aus Wismar den Toyota Mirai – eines der ersten in Serie produzierten Wasserstoffautos der Welt – als Anwendungsfeld für grünen Wasserstoff und machte deutlich, dass grüner Wasserstoff der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen wird.

Mehr


Festspiele MV: Weltstars in Redefin

 

Mit den Festspielen MV gehört das Landgestüt Redefin längst zu den „Internationalen Konzertsälen“. Ein Höhepunkt in diesem Jahr wird das Konzert der Weltstars mit der Academy of St. Martin in the Fields, die in diesem Jahr 60 Jahre alt wird, am 8.September 2018 in Redefin sein. Mit dabei ist auch Preisträger in Residence Kit Armstrong. Die Invest in MV unterstützt dieses Event und lädt Investoren zum Empfang ein.

Mehr


5. Recruiting Stammtisch der TOP-Arbeitgeber in MV

 

Am 30. August 2018 findet im Ein Haus am See in Schwerin der Recruiting Stammtisch statt. Gemeinsam gegen den Fach- und Führungskräftemangel: Die Digitalagentur MANDARIN MEDIEN möchte etwas tun und gibt die richtigen Impulse. Dazu haben die Schweriner Online Marketing Spezialisten den Recruiting Stammtisch ins Leben gerufen. Hier geht es um Themen, die das HR Management unserer Zeit beschäftigen. Im Fokus dieses Mal „Digitalisierung im Personalmanagement“. In einer tollen Mischung aus Keynote, Workshop-Sessions, Visionen und einem Experten-Panel mit Stimmen aus Politik, lokaler Wirtschaft und Recruiting-Branche hinterfragen und analysieren sie gemeinsam mit Personalverantwortlichen von Unternehmen der Region Chancen, die die Personalarbeit langfristig effektiver machen.

Hier können Sie sich anmelden.

Folgen Sie uns / Follow us:

Herausgeber / Publisher

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Michael Sturm, Geschäftsführer / Managing Director
Dr. Stefan Rudolph, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung / Shareholder's Chairman
19061 Schwerin, GERMANY

Kontakt / Contact

Tel.: +49 385 59225-0
Fax: +49 385 59225-22

Web: www.invest-in-mv.de
E-Mail: info@invest-in-mv.de

Die Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist die offizielle Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern.
Bildnachweis: ©Thomas Ulrich ©Invest in MV ©Invest in MV ©Invest in MV ©Rainer Cordes ©Invest in MV © Hoeller Electrolyzer GmbH ©Marco Witt ©MANDARIN MEDIEN

Invest in Mecklenburg-Vorpommern is the inward investment promotion agency of the state Mecklenburg-Vorpommern.
Photo credits: ©Thomas Ulrich ©Invest in MV ©Invest in MV ©Invest in MV ©Rainer Cordes ©Invest in MV © Hoeller Electrolyzer GmbH ©Marco Witt ©MANDARIN MEDIEN