Logo

Newsletter 02.2016

Streifen

Top Thema: 25 Jahre Invest in MV

Neuer Imagefilm

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft Invest in MV kann mittlerweile auf 25 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Als „Gesellschaft für Wirtschaftsförderung“ 1991 gegründet, bestand seit jeher ein klar umrissenes Ziel: Partner für alle Unternehmen zu sein, die nach Mecklenburg-Vorpommern expandieren wollen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen mit diesem Jubiläums-Newsletter stellvertretend zwei Mitarbeiterinnen vorzustellen: Sabine Küntopf arbeitet seit exakt 25 Jahren bei der Invest in MV. Sie unterstützt als Büroleiterin in hervorragender Weise die Geschäftsführung. Wir möchten uns hiermit noch einmal herzlich für den eindrucksvollen Einsatz am Arbeitsplatz bedanken. Zum Zweiten arbeitet seit dem vergangenen Jahr unsere 25 Jahre alte Kollegin Juliane Ahrens für die Invest in MV. Sie ist zuständig für den Bereich Controlling EFRE und die Branchen Logistik/Häfen, Luft- und Raumfahrt. Als Beraterin hat Sie bereits einige Projekte erfolgreich abschließen können. Wir freuen uns sehr, über das starke Engagement unserer gesamten Belegschaft, die das Fundament unserer Tätigkeit bilden.

Seitdem das Unternehmen besteht, wurden mehr als 1.300 Ansiedlungsprojekte betreut und davon rund 230 positiv abgeschlossen. Wie man im aktuell erschienenen Jahresbericht nachlesen kann, konnten im Geschäftsjahr 2015 mit 19 Mitarbeitern 23 Unternehmen, und somit ein Zehntel unserer 25 jährigen Gesamtbilanz, von einer Expansion in Mecklenburg-Vorpommern überzeugt werden.

Diese Überzeugungsstätigkeit ist es, die es kontinuierlich zu verbessern gilt. Wir arbeiten daran, das Standortmarketing konsequent zu evaluieren und neue Wege zu beschreiten. Nicht zuletzt ist der persönliche Austausch mit Unternehmerinnen und Unternehmern durch kein anderes Marketinginstrument in unserem Bestreben zu ersetzen. Der Sommerempfang, der auch dieses Jahr wieder unter der Schirmherrschaft des Ministers für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommerns, Harry Glawe, am 30. Juni 2016 stattfand, gilt als Plattform für das Zusammentreffen der Wirtschaftsbotschafter des Landes, interessierter Unternehmer, Vertreter aus den Kommunen, regionale Wirtschaftsförderer und internationaler Besucher.

Rostock Business, das Landesmarketing MV und Invest in MV laden zudem am 12. und 13. August 2016 wieder zum jährlichen Wirtschaftstreff unter dem Motto „Business meets Hanse Sail“ ein. Es erwartet Sie ein spannendes Programm: Neben einer Segel-Ausfahrt wird zum Brunch der Ministerpräsident eine Gesprächsrunde zum Thema "Exportschlager deutscher Mittelstand – wie erfolgreiche Unternehmen Märkte erschließen" moderieren. Teilnehmer sind u.a. Dr. Daniel W. Bühler, CEO & President `Vascular Intervention`, BIOTRONIK AG, Bülach (Schweiz) und Angelika Zimmermann, Geschäftsführerin, ZIM FLUGSITZ GmbH, Markdorf/Schwerin. (Mehr)

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!
Ihr
Michael Sturm
Geschäftsführer
Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH


Werben um neue Investoren in der Schweiz

Am 8. Juni 2016 lud die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV zum Investorentreffen für Schweizer Unternehmen nach Zürich. Zu den sogenannten Business-Meetings, die bereits in diesem Format am 21. und 28. Januar 2016 stattgefunden haben, nahmen mehr als 40 mittelständische Unternehmen teil. Ziel der Veranstaltungen ist es, bei expansionswilligen Schweizer Firmen noch intensiver für den Investitionsstandort Mecklenburg-Vorpommern zu werben. Seit Jahresbeginn wurden bereits 70 persönliche Gespräche mit Investoren geführt. Insbesondere die Branchen Lebensmittelindustrie und Life Sciences wurden dieses Mal gezielt angesprochen. Die Business-Meetings sind Teil einer seit 2015 laufenden Veranstaltungsreihe von Invest in MV zur Bewerbung des Investitionsstandortes Mecklenburg-Vorpommern in der Schweiz, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Mehr


MS Yachtbau investiert in Ladebow

MS Yachtbau

Die Firma Michael Schmidt Yachtbau ist ein Hersteller für Luxusyachten mit einer Größe zwischen 60-110 Fuß Fuß. Hier werden im Stil einer Yachtmanufaktur rund drei bis fünf Schiffe pro Jahr gefertigt. Das Unternehmen suchte einen Standort mit direktem Wasserbezug in der Größenordnung von 1-2 ha Fläche im norddeutschen Raum. Ein Standortangebot nähe der Hansestadt Greifswald in Ladebow überzeugte das Unternehmen. Geplant sind 15-20 Arbeitsplätze zu schaffen. Invest in MV betreute dieses Projekt.


ZIM Flugsitz baut Werk in Schwerin

ZIM Flugsitz Schwerin

Mit der Grundsteinlegung für eine neue Produktionsstätte ist Anfang Mai dieses Jahres der Startschuss für die Ansiedlung der ZIM Flugsitz GmbH im Industriepark Schwerin erfolgt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Markdorf (Baden-Württemberg) ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Flugzeugsitzen. Es liefert an internationale Airlines moderne Flugzeugsitze aller Kategorien. In Schwerin plant die ZIM Flugsitz GmbH die Errichtung einer rund 7.500 m² großen Produktionshalle. Das neue Werk soll im 1. Quartal 2017 in Betrieb gehen. ZIM investiert insgesamt acht Millionen Euro in das norddeutsche Produktionswerk. „Mit dem Neubau entstehen 64 Arbeitsplätze“, hob Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe anlässlich der Grundsteinlegung hervor. Das Projekt wurde von Invest in MV betreut.

Mehr


Betriebseröffnung der Deutschen Großwälzlager GmbH in Rostock

DGWL Rostock

Das Unternehmen mit russischer Beteiligung ist im Bereich des schweren Maschinenbaus tätig und fertigt Großlager mit einer Größe von bis zu 6,50 Meter Durchmesser. Diese Lager kommen unter anderem in Windkraftanlagen, Krantürmen und Tunnelbohrmaschinen zum Einsatz. Zum Kundenkreis der DGWL gehören neben dem allgemeinen Maschinenbau auch Kunden aus dem Bereich Kraftwerksindustrie (Turbinen) und Hersteller von Landmaschinen aus Europa und Russland. Die offizielle Werkseröffnung fand am 25. Mai 2016 u.a. mit dem Minister für Industrie und Handel in der Russischen Föderation, Denis Walentinowitsch Manturow, statt, der anlässlich des Russlandtages in Mecklenburg-Vorpommern weilte. Das Projekt wurde von Rostock Business und Invest in MV betreut.

Mehr


Invest in MV lädt zu zwei Konzerten

Festspiele MV

Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (17.06. - 17.09.2016) lädt die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV als Unterstützerin des renommierten Musikfestivals zu zwei exklusiven Konzerten ein. Die traditionelle Open Air Gala im Park von Schloss Bothmer bei Klütz zählt zu den Höhepunkten der Festspiele-Saison 2016. In der größten barocken Schlossanlage Norddeutschlands spielen am 16. Juli die Bamberger Symphoniker unter Leitung von David Afkham Werke von Beethoven, Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Brahms. Zudem dürfen sich die Freunde der klassischen Musik auf den Auftritt von Sopranistin Christiane Karg freuen. Vor ungewöhnlicher Kulisse in der Experimentieranlage Wendelstein 7-X des Max-Planck-Instituts Greifswald musizieren am 11. September der Saxofonist Stefan Kuchel und Percussionist Richard Putz gemeinsam mit dem Sonux Ensemble. Diesem Konzert unter dem Motto „Musik und Licht“ drückt die Lichtkünstlerin Gisela Meyer-Hahn einen ganz besonderen Stempel auf.

Weitere Infos


Internationales Matchmaking in Rostock im Rahmen der 12. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Matchmaking

In den elf Jahren ihres Bestehens hat sich die Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft zu einem traditionellen Treffen der Branche entwickelt. Über 600 Fachleute, Interessenvertreter und Politiker treffen sich jeden Sommer in Mecklenburg-Vorpommern zum Austausch über Entwicklungen und Perspektiven im Gesundheitssektor. Im Rahmen der Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft organisieren die Invest in MV und BioCon Valley in Kooperation ein internationales Matchmaking. Teilnehmer des Matchmakings können bis zu zehn vorab vereinbarte Einzeltermine entsprechend ihrer Kooperationsinteressen buchen. Auf diese Weise können Sie Ihre Zeit auf der Konferenz besser nutzen und die für Sie wirklich interessanten Kontakte filtern.

Mehr


Jetzt anmelden für den Pendleraktionstag am 09.09.2016 in Schwerin

Pendleraktionstag

Bereits zum 8. Mal findet in diesem Jahr der Pendleraktionstag in Schwerin statt. Am 09. September 2016 können Unternehmen aus der Region Schwerin auf dieser etablierten Jobmesse wieder für freie Stellen werben. Von 12.00 bis 18.00 Uhr haben Sie auf dem Bahnhofsvorplatz in Schwerin in 2 Zelten die Möglichkeit, direkt mit interessierten Pendlern, Jobsuchenden und Wechselwilligen ins Gespräch zu kommen und aktiv auf Vakanzen und Ausbildungsplätze im Unternehmen aufmerksam zu machen. Organisiert wird die Veranstaltung von der UdW GmbH, dem Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. und der Agentur mv4you. Eindrücke aus dem vergangenen Jahr finden Sie hier. Wenn Sie an einer Teilnahme am diesjährigen Pendleraktionstag interessiert sind, stehen Ihnen die Organisatoren gern persönlich für weitere Informationen zur Verfügung. Kontaktdaten und Informationen finden Sie im ANMELDEFORMULAR.


Folgen Sie uns:

Youtube Twitter Xing
MV

HERAUSGEBER:

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Michael Sturm, Geschäftsführer
Dr. Stefan Rudolph, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung
19061 Schwerin, GERMANY



Tel.: +49 385 59225-0
Fax: +49 385 59225-22
Web: www.invest-in-mv.de
E-Mail: info@invest-in-mv.de

Die Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist die offizielle Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern.
Bildnachweis: Invest in MV, BioCon Valley, Festspiele MV , Yachtbau Schmidt, Jens Büttner